MET Mannheim

Blüte Web.jpgMET-Wochenende 2018

15.-17. Juni – herzlich willkommen


Mitte Juni ist es wieder so weit: Zum achten Mal findet das geistliche MET-Wochenende statt. Dazu sind alle Mitglieder des MET e.V. mit ihren Familien sowie alle Menschen, die sich mit MET verbunden fühlen,  herzlich eingeladen. Wir fahren wieder in das Jugendhaus St. Christophorus in Bad Dürkheim. Beginn ist am Freitag, 15. Juni 2018, um 17 Uhr, Ende am Sonntag, 17. Juni, am frühen Nachmittag.  Auch für die Kinder ist gesorgt: Für die gesamte Zeit bieten wir eine Kinderbetreuung an. Neben Spaß und Spiel werden die Kinder eingeladen, etwas über unseren Glauben zu erfahren.

Wir Erwachsene nehmen uns dort Zeit, um uns gemeinsam geistlich stärken zu lassen.  In Gebet, Lied, Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift und im Gottesdienst suchen wir unsere persönliche und unsere gemeinsame Berufung zur Evangelisierung. Und: wir haben Gelegenheit, uns auszutauschen und Zeit miteinander zu verbringen.

Als Referenten konnten wir diesmal Pastoralreferent Matthias Leis gewinnen. Er organisierte 2016 das Projekt „Ankommen im Advent“, an dem sich auch MET beteiligte.

Ein Thema des Wochenendes wird das „Mission Manifest“ und seine „10 Thesen für das Comeback der Kirche“ sein. Wir wollen dabei unseren Weg finden, an dieser Initiative mitzuwirken. Einer der Initiatoren des Projekts ist Johannes Hartl, Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg (www.missionmanifest.online; Buch „Mission Manifest“ im Herder-Verlag).

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, im Flyer zum Wochenende oder hier:
pdf.Flyer zum Download– MET-Wochenende 2018
Wir freuen uns über neue Gäste!