MET Mannheim

Web_Taufen4niegerianische Kinder24.06.2018.jpgVierfach-Taufe

Nigerianische Kinder in die Kirche aufgenommen

Gleich vierfach wurde in der sonntäglichen Citymesse 10vor10 - Gott feiern in F1 die Taufe gespendet:

Vier Neugeborene von Geflüchteten aus Nigeria empfingen durch Pater Andreas Leblang SJ das Sakrament - darunter auch Zwillingsmädchen, die auf die Namen Anna und Martha getauft wurden.

Alle MET-lerinnen und MET-ler und die ganze Gottesdienstgemeinde freuen sich mit den Eltern über die Aufnahme der Kinder in die Kirche.

Jochen Winter (links im Bild) übernahm im Auftrag der katholischen Kirche die Vorbereitung und Begleitung der Täuflinge bzw. ihrer Eltern.

Weitere Bilder von der Taufe gibt es hier:

https://www.flickr.com/gp/m-et/5188o5