MET Mannheim

17. Mai: Gott wieder in F1 feiern

Gottesdienst mit Auflagen und auch per Zoom

gott-feiern.jpg

Am 17. Mai 2020 startet der wöchentliche 10vor10-Gottesdienst in St. Sebastian am Mannheimer Marktplatz unter Auflagen wieder. 
Pfarrer Hipp wird am 17.05. mit uns eine Eucharistiefeier zelebrieren.
 
Zu den Auflagen zählen u.a. folgende Punkte:
    Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt
    Der Abstand von zwei Metern zwischen den Personen muss gewahrt werden
    Eine Maske in der Kirche wird empfohlen, ist aber nicht vorgeschrieben
    Es gibt Möglichkeiten zur Handdesinfektion
    Liederbücher dürfen nicht verwendet werden
    Gemeinsames Singen und der Friedensgruss sind nicht erlaubt,
Kelchkommunion ist nicht vorgesehen
    Eine Anmeldung ist nicht nötig
    Als Eingang wird der Zugang am Marktplatz genutzt

Die Kirche ist entsprechend vorbereitet (Kennzeichnung der Plätze, Abstandsmarken am Boden, Plakate mit Verhaltenshinweisen...). Musiker von MET gestalten den Gottesdienst wie gewohnt.
Fürbitten: Statt freier Fürbitten besteht die Möglichkeit, Fürbitten zu formulieren und vor dem nächsten Sonntag Maike B. zu schicken. Diese Bitten werden dann im Gottesdienst vorgetragen.
 E-Mail-Adresse: @m-et.de
 
Wir wollen als zusätzliches Angebot den Gottesdienst per Zoom übertragen, so dass auch die dabei sein können, die nicht nach St. Sebastian kommen wollen oder können. Meldet Euch wie gewohnt im Buero an (buero@m-et.de).

Dann bis 9:50 Uhr am kommenden Sonntag! Der anschließende gemeinsame Kaffee muss natürlich bis auf Weiteres entfallen.